aktuell
terragrafie
projekte
vulkane
sumatra
segantini
puja
maka wakan
menabe
mission
london - paris
reis
rarámuri
pirosmani
europa
songlines
terroir
shoa
sinai
eisfeuer
go west
amazonas
kailas
afrika
aotearoa
die terragrafien
die fundstellen
die schöpfung
te ara pounamu
ruaumoko
die terragrafien
das konzept
der mythos
das buch
die kassette
das werk
kokowai
manawatu
mt. ruapehu
die reise
die edition
das werk
london
amberger gelb
wein
salz
l'ocre
elefanten im schnee
todesstreifen
atlantis
dresden
værøy
terra di siena
die alpen
die berliner mauer
99 fotografien
installationen
ausstellungen
bücher
editionen
texte
galerien
links
vita
kontakt

aotearoa - ruaumoko - das buch

RUAUMOKO

das ungeborene Kind, Wächter über Vulkane und Erdbeben,

ein Buch mit 14 Terragrafien von Ekkeland Götze und 12 Gedichten von Hone Tuwhare.

Die Terragrafien dieses Buches wurden mit ERDE vom Mt. TARAWERA und aus dem Thermal-Areal von WHAKAREWAREWA auf dem Stammesgebiet der Te Arawa bei Rotorua auf der Nordinsel von Aotearoa (Neuseeland) auf BFK Rives 300 g von E.G. gedruckt. Eine Terragrafie ist auf Flachspapier, das gemeinsam mit Tina Wirihana in Rotorua geschöpft wurde, die Gedichte von Hone Tuwhare auf Japan-Langfaserpapier 19 g gedruckt.

Das Buch wurde vom Künstler selbst gebunden; der Einband in Rotorua mit Hilfe von Tina Wirihana in Flachsweberei hergestellt.

Das Vor- und Nachsatz-Leporello wurde aus thailändischem Saa-Papier gefertigt. Darauf sind "RUAUMOKO" (Haka Taparahi), ein Kriegstanz der Maori, und "HE WAIATA AROHA", ein Liebeslied in Maori, Englisch und Deutsch abgedruckt.

Dem Buch liegt ein Heft bei, das die Schöpfungsmythologie der Maori und die Geschichten um den Mt. TARAWERA in Englisch und Deutsch, sowie die deutschen Übersetzungen der Gedichte von Hone Tuwhare enthält. Um die Übersetzungen kümmerte sich Michael Herd vom Goethe-Institut Wellington.

Das Buch im Format 42 x 42 x 4 cm ist im Vorsatz handsigniert, die Terragrafien Blatt für Blatt mit Prägestempel signiert.

Es wurde in einer Auflage von 17 arabisch und 5 römisch nummerierten Exemplaren hergestellt. Das erste Exemplar des Buches wurde an TE ARAWA zurückgegeben.

Erschienen 1997

3.800 EUR