aktuell
2011-2018
2004-2010
terragrafie
projekte
99 fotografien
installationen
ausstellungen
bücher
editionen
texte
galerien
links
vita
kontakt - impressum

aktuell


Am Sonntag, den 21. Juli 2019 um 10:00 Uhr wird das von mir realisierte, weltweit erste

Glasfenster mit ERDE,

das

PRÄLAT MICHAEL HÖCK

gewidmet ist, im Rahmen eines Festgottesdienstes in der

Alten St. Christoph Kirche

in München - Fasanerie gesegnet.



                                                      ■  Süddeutsche Zeitung vom 20. 7. 2019



Vom 20. bis 30. Mai 2019 gewann ich 13 ERDEN auf den  ■  Vulkanen  Stromboli, Vulcano, Lipari, Ätna und Vesuv.
Demnächst werden die daraus entstehenden ERDBILDER hier erscheinen.



Momentan bin ich auf den Liparischen Inseln unterwegs um die VULKAN-Bilder um das Projekt STROMBOLI zu erweitern.


■ Konzept




Das Projekt Arles (Briefe an van Gogh) ist jetzt auf dieser ■ Website zu sehen





Notre-Dame de Paris

errichtet im 13. Jahrhundert

abgebrannt am 15. April 2019


■ Link




Die Herstellung der  ■  ERDBILDER des


JALLIKATTU - Projekts


gedruckt mit der ERDE, die ich im Januar 2019 im südindischen Tamil Nadu gewinnen konnte, ist abgeschlossen. Sie sind jetzt komplett auf dieser ■ Seite abgebildet.






A B W E C H S L U N G


Aquatinten von Richard Vogl und Erdbilder von Ekkeland Götze


Eine Ausstellung im Verein für Original-Radierung München e.V.

■  www.radierverein.de
Ludwigstraße 7 Innenhof, 80539 München.

vom 22. März bis 12. Aril 2019.

Geöffnet: Mittwoch bis Freitag von 15 - 19 Uhr, Samstag, den 6. April von 11 - 14 Uhr.

Die Eröffnung ist am Donnerstag, den 21. März 2018 von 19 - 21 Uhr


■ Impressionen von der Ausstellung






RUPPRECHT GEIGER - EKKELAND GÖTZE
PORTÄT DER FARBE - PORTRÄT DER ERDE


Die Ausstellung des Kunstkreises Gräfelfing im Alten Rathaus,
Bahnhofstraße 6, 82166 Gräfelfing
ist vom 27. Oktober bis 25. November
Donnerstag von 17:00 bis 20:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 15:30 bis 18:30 Uhr geöffnet.

Die Eröffnung ist am
Donnerstag, den 25. Oktober 2018 um 19:00 Uhr

Das Rahmenprogramm ist auf  ■ www.kunstkreis-graefelfing.de aufgelistet.


■ Impressionen von der Ausstellung

■ Presse