aktuell
2011-2019
2004-2010
terragrafie
projekte
99 fotografien
installationen
ausstellungen
bücher
editionen
texte
galerien
links
vita
kontakt - impressum

aktuell


ekkeland götze unternimmt weltweite, künstlerische expeditionen mit dem ziel ein „bild der erde“ zu gewinnen. seine konzeptuellen reisen führen ihn auf ihren wegen zu determinierten zielen, an denen er erdproben für seine späteren terragrafien entnimmt. er trifft auf fremde sprachen, fremde landschaften, fremde vegetationen, fremde wege, aufgescheuchte tiere, neugierige bis abweisende menschen, ein fremdes aber festes ziel.
von diesen erddrucken hat er uns einen kleinen teil übergeben. serien, nummeriert, signiert und rückseitig mit der genauen beschreibung der expedition und des grabungsortes markiert. jeder dieser drucke ist verschieden und kann jedem und jeder von uns etwas anderes mitteilen. diesen reichtum möchten wir dir und euch, ihnen und uns als überraschung, als möglichkeit zum staunen und freude für 2020 übergeben! sehr herzlich! adelheid hoffmann, camille hoffmann und team.

auf unserer und seiner homepage kann man weiteres über ekkeland götzes projekte, seine terragrafien und erdbilder sowie seine künstlerbücher erfahren. das künstlerbuch „l‘ocre“ (1995), werden wir auf der art karlsruhe vom 12./13. - 16. februar, am stand C11 der galerie hoffmann in halle 2 zeigen können.


Die ERDBILDER von den Vulkanen des ■  STROMBOLI-Projekts sind jetzt hier zu sehen...